Menü
Nürnberg Kultur
Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Zurück zur Übersicht

Benjamin Houlihan. Salad Days

Ausstellung

01. Juni 2017, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr,
Kunsthalle im KunstKulturQuartier

Bildrechte: Benjamin Houlihan: skinny grand piano, 2015 Flügel geschliffen, 173 x 152 x 189 cm, Ausstellungsansicht Städtische Galerie Nordhorn, Foto: Hye-Mi Kim, Courtesy Thomas Rehbein Galerie, Köln

Benjamin Houlihans (*1975) Werke sind geprägt durch ein kluges Spiel mit den traditionellen Kategorisierungen der Kunst. Seine Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen verweigern sich der Begrenzung eines Mediums und verwischen die klassischen Gattungsgrenzen: Malerei ist keine Kunst der Fläche, sondern sie wächst volumenhaft in den Ausstellungsraum. Zeichnung entwickelt eine skulpturale Dimension oder wird in ihrer Präsentationsform mit einer bildhauerischen Fragestellung verhandelt. Skulptur ist nicht zwingend Masse, sondern kann auch als filigrane Zeichnung im Raum erscheinen. Vieles stellt sich im Werk von Benjamin Houlihan als intermedialer Pakt dar. Damit konterkariert er unsere Sehgewohnheiten und Erfahrungswerte, und wir entdecken immer wieder Dinge, die eigentlich nicht sein können.

Parallel zur Ausstellung von Benjamin Houlihan präsentiert die Kunsthalle Nürnberg im Projektraum die Ausstellung von Mona Ardeleanu, der 12. Stipendiatin des Marianne-Defet-Malerei-Stipendiums.

Ort der Veranstaltung
Kunsthalle im KunstKulturQuartier
Lorenzerstr. 32
90402 Nürnberg
Tel: 0911 231-2853
Fax: 0911 231-3721
Website des Veranstaltungsortes
Stadtplan
Öffentliche Verkehrmittel
Preise
Abendkasse
5€
Abendkasse Ermäßigt
2.50€
Veranstalter
KunstKulturQuartier, Kunsthalle Nürnberg
Lorenzer Str. 32
90402 Nürnberg
Tel: 0911 2312853
Website des Veranstalters
Weitere Infos
Öffnungszeiten
Von 01. Juni 2017 bis 13. August 2017
So von 10:00 bis 18:00 Uhr
Di von 10:00 bis 18:00 Uhr
Mi von 10:00 bis 20:00 Uhr
Do von 10:00 bis 18:00 Uhr
Fr von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 18:00 Uhr

Zurück zur Übersicht

Eigene Veranstaltung kostenlos in den Veranstaltungskalender eintragen