Menü
Nürnberg Kultur
Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Zurück zur Übersicht

Klassische Philharmonie Bonn in Nürnberg

mit Werken von Händel, Mozart, Ravel und Dvorák

14. November 2017, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Meistersingerhalle - Großer Saal

Das Bild ist eventuell urheberrechtlich geschützt.

Georg Friedrich Händel
Concerto grosso G-Dur op. 6 Nr. 1
Händels Concerti grossi sind ein bunter Strauß von musikantischen Ideen, also kein Problem beim Aussuchen. In seinen Jahren, die er in Italien verbrachte, lernte er Melodien aufzunehmen, während in Deutschland die Meister des Barock Themen noch polyphon mit großer Kunstfertigkeit verarbeiteten.

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert Nr. 17 G-Dur KV 453
Klavier: Saskia Giorgini (Preisträgerin des Internationalen Mozartwettbewerb der Universität Mozarteum, Salzburg)
Die unsterblichen Klavierkonzerte gehören zum Schönsten, was uns Mozart geschenkt hat. Er schrieb die meisten zum Eigengebrauch bei seinen „Akademien“. Sein größter Verdienst in der Entwicklung der Gattung Klavierkonzert ist ein deutliches Hervorheben des virtuosen Klavierparts neben einer nicht nur dienenden Mitwirkung des Orchesters. Das Konzert G-Dur hat eine Sonderstellung wegen seines überquellenden Melodienreichtums.

Maurice Ravel
Aus den Valses nobles et sentimentales
Eine neue Farbe in unsere Programme sollen Werke bringen wie z. B. die Valses nobles et sentimentales mit ihren Klangreizen und der zerbrechlichen Akkordik. Schwebende rhythmische Abläufe der ausgesuchten Stücke verzaubern.

Antonín Dvorák
Böhmische Suite op. 39
Dieses Werk konnte nur ein Musikant wie Dvor_ák schreiben. In den 4 kurzen Sätzen schlägt er den Bogen von künstlerischem Anspruch über Ausdruckstiefe, Klangseligkeit und Schwermut zu deftiger Folklore.

Ort der Veranstaltung
Meistersingerhalle - Großer Saal
Münchner Straße 21
90478 Nürnberg
Tel: 0911 2318000
Fax: 0911 2318016
Website des Veranstaltungsortes
Stadtplan
Öffentliche Verkehrmittel
Preise
Abendkasse
39€
Ermäßigt für: Schüler und Studenten erhalten 8,00 EUR Ermäßigung.
Veranstalter
Klassische Philharmonie Bonn e.V.
Belderberg 24
53113 Bonn
Tel: 0228 654965
Fax: 0228 634850
Website des Veranstalters
Weitere Infos

Zurück zur Übersicht