Menü
Nürnberg Kultur
Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Zurück zur Übersicht

Phil & Chill I

Antonio Vivaldi "Vier Jahreszeiten" und Astor Piazzolla "Die vier Jahreszeiten"

15. September 2017, 20:30 Uhr
Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Festsaal

Das Bild ist eventuell urheberrechtlich geschützt.

Klassische Orchestermusik an ungewohntem Ort:
Die Staatsphilharmonie Nürnberg verlässt in ihrer Reihe „Phil&Chill“ den klassischen Konzertsaal und ermöglicht im Künstlerhaus des KunstKulturQuartiers ein Musikerlebnis der ganz anderen Art. Die DJs Thommy Yamaha und Ekki Eletrico sorgen für raffinierte Übergänge zum elektrischen Clubsound. Die Grenzen zwischen Orchester und Zuhörer*innen werden im Festsaal aufgebrochen und auch musikalisch werden neue Wege beschritten. Für das erste Konzert wartet auch das musikalische Programm besonders auf: Eine Fusion aus Vivaldi und Piazzolla, Klassik und Tango, beide unter demselben Titel „Die vier Jahreszeiten“. Während Stanko Madic Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ spielt, übernimmt sein Kollege Manuel Kastl den Jahresreigen Astor Piazzollas.

Ort der Veranstaltung
Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Festsaal
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Stadtplan
Öffentliche Verkehrmittel
Preise
Abendkasse
19€
Abendkasse Ermäßigt
12€
Vorverkauf
16€
Vorverkauf Ermäßigt
10€
Veranstalter
Staatstheater Nürnberg
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443 Nürnberg
Tel: 0180 1-344276
Website des Veranstalters
Weitere Infos

Zurück zur Übersicht