Menü
Nürnberg Kultur
Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Zurück zur Übersicht

PREMIERE SETanztheater - In Franken bei den Steins

(k)ein Science Fiction TANZtheater

15. März 2018, 20:00 Uhr
Tafelhalle im KunstKulturQuartier

Bildrechte: Hans Joachim Winckler

Tickets mit Q-Card-Rabatt erhältlich.

„Ich denke, also bin ich.“ Wenn das der Nachweis von Persönlichkeit und Bewusstsein ist, gibt es für uns keine Einsamkeit mehr. Autos, Brillen, Uhren, Telefone - alles smarte Wesen, die uns Gesellschaft leisten. Die Beziehungen mit ihnen sind unkompliziert. Noch, denn die künstlichen Intelligenzen lernen von uns und entwickeln sich stetig weiter. Hat sich Mary Shellys Fiktion des Dr. Frankenstein heute, genau 200 Jahre nach Erscheinen ihres Romans, erfüllt? Choreograf Sebastian Eilers lässt in seinem neuesten Stück zwei humanoide Roboter in den Haushalt der Eheleute Stein einziehen. Und die bringen den Alltag des Paares ganz schön durcheinander ...

Unter dem Label SETanztheater bereichert der Choreograf Sebastian Eilers mit seinen ideenreichen Inszenierungen seit 2004 die freie Szene, in der Tafelhalle zuletzt mit »Frei und Wild«, einem Tanzstück nach Ionescos »Die Nashörner«. Für die Spielzeiten 2016/17 und 2017/18 erhält das SETanztheater die begehrte »Doppelpass«-Förderung der Kulturstiftung des Bundes.

REGIE, CHOREOGRAFIE Sebastian Eilers / MIT Yeseul Song, Seung Hwan Lee, Martijn Weber und Magdalena Meier / BÜHNE Christine Knoll / KOSTÜME Heike Endress / LICHT Sasa Batnozic / MUSIK Klaus Sebastian Klose u. a.

facebook.com/setanztheater

Eine Koproduktion mit der Tafelhalle im KunstKulturQuartier, unterstützt von der Tanzzentrale der Region Nürnberg e. V. und durch Zuschüsse der Stadt Nürnberg sowie der Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg

& Rent a humanoid robot! Nach der Vorstellung am 29.03. könnt Ihr Euch von einem Androiden des SETanztheaters in den Mantel helfen lassen, gemeinsam Walzer tanzen oder eine Unterhaltung zu einem Thema Eurer Wahl führen.

Ort der Veranstaltung
Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Äußere Sulzbacherstr. 62
90491 Nürnberg
Stadtplan
Öffentliche Verkehrmittel
Preise
Abendkasse
16€
Abendkasse Ermäßigt
10€
Ermäßigt für:
Vorverkauf
13€
Vorverkauf Ermäßigt
8€
Vorverkaufinformationen:
Tickets mit Q-Card-Rabatt erhältlich.
Weitere Infos

Zurück zur Übersicht

Eigene Veranstaltung kostenlos in den Veranstaltungskalender eintragen