Menü
Nürnberg Kultur
Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Alles über das Nürnberger Rathaus

Rathaus Wolffscher Bau Nürnberg
Foto: Stadt Nürnberg

Neue Ausstellung im Rathaus

Ab 17. November 2018

Das Nürnberger Rathaus ist „Herzkammer“ der Stadt für alle Nürnbergerinnen und Nürnberger wie auch für Touristen aus aller Welt.

Mit einer neuen Ausstellung in der Ehrenhalle des Historischen Rathauses wird ab 17. November 2018 erstmals die Geschichte dieses bedeutenden Baus vor Ort erzählt. Ein kompaktes, einfach zugängliches und spielerisch angelegtes Informationsangebot in der Ehrenhalle richtet sich an Nürnberg-Kenner wie Nürnberg-Neulinge gleichermaßen.

Unsere Themen sind:

  • die Geschichte des Rathauses und der wichtigsten Ereignisse dort,
  • der Historische Rathaussaal, seine Baugeschichte und bedeutende Ereignisse dort wie z.B.  das Friedensmahl zum Ende des 30jährigen Kriegs
  • die sogenannte „Via Triumphalis“, ihre historisch bedeutsamen Häuser und illustre Nachbarschaft der Tuchers, Fuggers, Kobergers bis hin zu Albrecht Dürers Vaterhaus. Diese historische Bildungsachse verbindet die Kaiserburg, das Stadtmuseum Fembohaus und das Rathaus.

Alle Ausstellungselemente sind flexibel. So kann die Ehrenhalle, die derzeit renoviert und mit einem neuen Aufzug versehen wird, weiterhin für Veranstaltungen aller Art genutzt werden. Auch in den Lochgefängnissen wird derzeit umgebaut. Nach Abschluss der Arbeiten finden wieder regelmäßige Führungen statt.