Menü
Nürnberg Kultur
Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Zurück zur Übersicht

Daniel Kempf-Seifried. Mission im Mittelmeer

10. Juli 2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr,
Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Glasbau 1. OG

Bildrechte: ©Daniel Kempf-Seifried

Erschütternde Bilder von gekenterten Booten und ertrunkenen
Menschen begleiten die Berichterstattung über Flüchtlinge, die in Europa Sicherheit suchen. Und dennoch wagen Tausende
Hilfesuchende jedes Jahr den gefährlichen Weg aus Afrika und dem Nahen Osten über das Mittelmeer. Eine gemeinsame europäische Lösung der Flüchtlingskrise wird erschwert durch die unterschiedlichen Interessen der Mitgliedstaaten.
Der Fotograf Daniel Kempf-Seifried war im April 2017 mit dem Rettungsschiff Sea-Eye der gleichnamigen gemeinnützigen
Organisation von Malta in Richtung lybische Küste unterwegs und dokumentierte mit seinen Schwarz-Weiß-Aufnahmen diese Fahrt. Die 2015 in Regensburg gegründete Initiative ist derzeit eine der wenigen noch verbliebenen privaten Hilfsorganisationen, die Menschen in Seenot im Mittelmeer rettet. Während dieser Mission half die Crew fast 1400 Menschen in Not. Teilweise versorgte die Mannschaft die Flüchtlinge mit Schwimmwesten, nahm aber auch so viele Menschen wie möglich an Bord, um sie später an die Schiffe der italienischen Küstenwache oder größere Rettungsschiffe zu übergeben.
Die Fotografien zeigen die mit Menschen überfüllten Holz- oder
Schlauchboote, Details von Rettungsaktionen sowie die improvisierten Sitz- und Liegeplätze der Geretteten an Bord der Sea-Eye. Der Blick in ihre Gesichter spiegelt Emotionen wider, die von Panik über Erschöpfung bis hin zu aufkeimender Hoffnung reichen. Ungeschönt stellt diese Bildserie die extrem belastende Situation auf einem völlig überladenen Rettungsschiff dar, das wegen schlechtem
Wetter am Ende selbst in Seenot gerät. Bei der Präsentation der Ausstellung im Künstlerhaus werden die Aufnahmen ergänzt durch Texte, mit denen Kempf-Seifried in einer Art Tagebuch die dramatischen Ereignisse im April 2017 auf der Sea-Eye schildert.
Der Eintritt in die Ausstellung und zu den Veranstaltungen ist frei.

Ort der Veranstaltung
Künstlerhaus im KunstKulturQuartier - Glasbau 1. OG
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Stadtplan
Öffentliche Verkehrmittel
Veranstalter
KunstKulturQuartier, Künstlerhaus, Nürnberg
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Tel: 0911 2314000
Website des Veranstalters
Weitere Infos
Öffnungszeiten
Von 31. Mai 2018 bis 15. Juli 2018
So von 10:00 bis 18:00 Uhr
Di von 10:00 bis 18:00 Uhr
Mi von 10:00 bis 20:00 Uhr
Do von 10:00 bis 18:00 Uhr
Fr von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa von 10:00 bis 18:00 Uhr

Zurück zur Übersicht

Eigene Veranstaltung kostenlos in den Veranstaltungskalender eintragen