Menü
Nürnberg Kultur
Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Stars im Luitpoldhain

The Night of Jazz & Friends

Blick von der Bühne in das Publikum
Foto: Berny Meyer

Ein Konzert gemeinsam mit Freunden und Weggefährten

Das Projektbüro im Kulturreferat der Stadt Nürnberg setzt die lockere Open Air-Reihe Stars im Luitpoldhain am 4. August 2019 um 20 Uhr fort. Das Konzert knüpft an die traumhafte Sommernacht von 2017 mit entfesselter Musik, herausragenden Solisten und einer triumphalen Kulisse von über 45.000 Zuschauern an.

Zum dritten Mal ist Wolfgang Haffner 2019 der musikalische Gastgeber für das Konzert unter Freunden und Weggefährten. Dieses Jahr kommen sie nicht nur aus dem Jazz, sondern verstärkt aus der Rap-, Dancefloor-  und Clubszene: das weltweit tourende DJ-Kollektiv Nightmares On Wax aus London, De-Phazz mit Sängerin Pat Appleton, Sänger Karl Frierson und Schlagzeuger Oli Rubow, die deutschen Publikumslieblinge und Star-Sänger Max Mutzke und Clueso sowie Bill Evans, der seinen Weltruhm als Saxophonist von Miles Davis begründete.

Unterstützt werden sie wieder von der eigens zusammengestellten German All Star Big Band – besetzt mit internationalen Größen wie Sting-Perkussionist Rhani Krija, Gitarrist Daniel Stelter und Keyboarder Simon Oslender. Die Leitung übernimmt auch dieses Mal wieder der Dirigent und Arrangeur Jörg Achim Keller.

Begeistertes Publikum
Foto: Uwe Niklas

Ein Open Air der Sonderklasse

Die Erfolgsgeschichte der losen Open Air-Reihe im Nürnberger Luitpoldhain begann 2011 mit dem Bassbariton Thomas Quasthoff & Band und setzte sich 2015 mit Haffners Freunden und Weggefährten Viktoria Tolstoy, Roger Cicero, Max Mutzke und Nils Landgren, und 2017 mit Till Brönner, Stefanie Heinzmann, Nils Landgren, Thomas Quasthoff und Wolfgang Niedecken fort. Das Resultat der Konzerte: Zuschauerkulissen mit über 40.000 begeisterten Besucherinnen und Besucher, einmalige Crossover-Programme mit hochkarätigen Solisten. Und all das bei kostenfreiem Eintritt.

Genau das ist der konzeptionelle Kern von Stars im Luitpoldhain: einen fränkischen Künstler mit nationalem und internationalem Netzwerk in den Mittelpunkt zu stellen und jeweils außergewöhnliche, einmalige Projekte mit hoher Strahlkraft und Aufmerksamkeitswert anzubieten.

Foto: Berny Meyer

Ein Zusatzangebot mit hoher Strahlkraft

Außerdem versucht Stars im Luitpoldhain einerseits nach dem Ende von "Jazz Ost-West" die Bedeutung dieser Szene aus städtischer Sicht punktuell zu betonen, andererseits im direkten Umfeld der Klassik Open Airs mittelfristig ein Zusatzangebot für die mittlerweile sehr stark frequentierten Veranstaltungen zu schaffen.

www.stars-im-luitpoldhain.de

Stars im Luitpoldhain auf Facebook

Ansprechpartnerin

Frau Bauer
Stadt Nürnberg / Projektbüro im Kulturreferat
Hauptmarkt 18 / V. Stock, 90403 Nürnberg

Tel.: 0911 / 231-2007
Fax: 0911 / 231-2001
E-Mail senden